26/38 Eisenwerk-Ges. Maximilianshütte, Sulzb.-Rosenberg

1959 gab es in der Bundesrepublik Deutschland noch 156 Hochöfen an 38 Standorten. Alle Standorte und alle Hochöfen sollen in dieser Serie im Kurzportrait vorgestellt werden.

Die Maxhütte betrieb 1959 am Standort Sulzbach-Rosenberg in Bayern sechs Hochöfen wovon einer in Reserve stand.
1965 waren davon noch fünf vorhanden.
Ab 1990 war nur noch der 1957 erbaute Hochofen 3 vorhanden und in Betrieb.
Im September 2002 wurde die Maxhütte stillgelegt.

Produktion 1959: 508.637 t Thomas-Roheisen.

 

 

Hochöfen Maxhütte:

Hochofen 1: Gestelldurchmesser 4,7 m
Hochofen 2: Gestelldurchmesser 5,3 m
Hochofen 3: Gestelldurchmesser 5,85 m
Hochofen 4: Gestelldurchmesser 6,05 m
Hochofen 5: Gestelldurchmesser 4,45 m
Hochofen 6: Gestelldurchmesser 5,0 m

 

 

Maxhütte OBM steel plant under demolition.

2001

Probably the last chance, after the demolition of the LD steel plant of Henrichshütte in Hattingen, to preserve a converter steel plant in Germany is wasted.
The OBM (Oxygen-Bodenblasen-Maxhütte) melt shop in Sulzbach-Rosenberg, built in 1974, with it’s three bottom blowing 65 t converters and the 1200 t hot metal mixer is under demoltion and will soon be gone:
VIDEO Bayrischer Rundfunk.